Digitales Marketing für Handwerksbetriebe

mikado

Ansel & Möllers in Ratgeberfunktion für die Zielgruppen ihrer Kunden: Nach der Inforeihe für Installateure sind nun die Tischler, Schreiner und Innenausbauer an der Reihe. In der aktuellen Ausgabe der mikado – dem Unternehmermagazin für Holzbau und Ausbau – gibt Ansel & Möllers mit dem Beitrag "Online gefunden werden" einen Überblick zum Thema Onlinepräsenz und digitales Marketing für Handwerksbetriebe. Ob Social Media, Website, Blog oder Newsletter – in dem Artikel zeigt Geschäftsführerin und PR-Expertin Katrin Möllers zahlreiche kommunikative Möglichkeiten für einen Betrieb auf, die eigene Marke mit Hilfe von Onlinemedien regional stärker zu kommunizieren. Facebook, Blog, Instagram bis hin zu PR im größeren Stil – auch kleinere Unternehmen können mit wenigen Maßnahmen viel Reichweite schaffen. Als Referenzbeispiel dient in diesem Beitrag A&M-Kunde Heco.

Zurück