Bad Reichenhaller – Salz to go

medienkooperationen
produkt-pr

Den Ministreuer von Bad Reichenhaller gibt es seit den 1970er-Jahren und ist inzwischen sogar zum Kultobjekt avanciert. Die Food-Magazine freuen sich immer noch über den salzigen Begleiter. Wie schafft man es aber in die Lifestylemagazine oder in andere Medienzielgruppen? Indem man Postkarten kreiert, deren Motive zur Thematik der Redaktionen passen: als lifestyliges Accessoire in einer It-Bag für die Modemagazine, als Bestandteil eines deftigen Vespers in einem Wanderrucksack mit Zielgruppe Outdoor oder im Picknickkorb für Familienmagazine.