RADKULTUR – Preisverleihung zum Ideenwettbewerb

öffentliche auftraggeber
galas & abendveranstaltungen

Raus aus dem Auto und rauf aufs Rad: Die Initiative RadKULTUR Baden-Württemberg hat es sich zur Aufgabe gemacht, Freude am Fahrradfahren und an grüner Mobilität zu wecken und weiterzutragen. Der Ideenwettbewerb „Einfach aufsteigen – mach RadWERBUNG“ war Teil dieser Initiative und im fahrradfreundlichen Filderstadt sollten die Preisträger prämiert werden – inklusive Preisübergabe durch Baden-Württembergs Minister für Verkehr und Infrastruktur Winfried Hermann und Oberbürgermeisterin Dönig-Poppensieker. Ansel & Möllers übernahm sowohl die Public Relations für das Event als auch die Veranstaltungsorganisation und Vor-Ort-Regie. Eine Preisverleihung, die dank der ausgewählten Moderatoren und Showacts und einem Programm aus Kultur, Radsport und Unterhaltung absolut rund war.

  • Case Study Galerie
  • Case Study Galerie
  • Case Study Galerie
  • Case Study Galerie