RadKULTUR – Klingeling, los geht's – Lust aufs Radfahren

öffentliche auftraggeber
radio-pr

„Ach ja, jetzt wo ich’s höre, fällt es mir ein: mein Rad steht ja noch im Keller...“ – Radio kann auch Lust auf Aktivität machen und löst Handlungsimpulse aus. So geschehen bei der Radio-PR, die wir für die RadKULTUR, die Initiative des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg, umgesetzt haben. Ziel der Initiative und deren begleitende PR-Maßnahmen ist es, die Menschen mehr aufs Rad zu bringen. Natürlich benötigt es dazu thematische „Aufhänger“ wie z. B. „Der Tag des Fahrrads“ oder „Radfahren im Winter“. Insgesamt hörten die Beiträge 2 Millionen Hörer aus Baden-Württemberg. Das kann sich doch sehen, ähhhh, hören lassen?!